Neues Hotel am Danziger Platz

Jetzt lüftet sich das Geheimnis um die Brachfläche zwischen dem Globetrotter und Ostbahnhof. Dort soll im Frühjahr nächsten Jahres der Bau eines neuen Hotels der Kette Hampton by Hilton entstehen.

182 Zimmer und drei Sterne soll das Haus haben, das schon bis Oktober 2017 fertiggestellt werden soll. Die Primestar Hospitality hat für das künftige Hotel bereits einen Pachtvertrag mit einer 25jährigen Laufzeit mit einem Tochterunternehmen des Grundstückentwicklers Groß & Partner geschlossen.

Der achtgeschossige Hotelbau soll nach einem Entwurf des Frankfurter Architekturbüros Jo Franzke gebaut werden. Durch eine elf Meter hohe Arkade sollen künftig Passanten und Hotelgäste vom Danziger Platz zum Eingang der U-Bahn-Station und zum Grüngürtel gelangen können, so sehen zumindest die Pläne aus. Die Bepflanzung eines stillgelegten hochliegenden Gleises findet derzeit nur auf dem Reisbrett statt. Dieser soll den Ostpark über die Hanauer Landstraße mit dem Hafenpark verbinden. Zwar haben die Stadtverordneten vor Jahren grundsätzlich zugestimmt, die Teile des Grüngürtels zu verbinden. Wann aber diese Arbeiten begonnen werden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.