Die Hanauer boomt.

Die Hanauer Landstraße zählt mittlerweile zu den bekanntesten Straßen Frankfurts. Hier pulsiert das Leben auf über sieben Kilometern, an denen sich heute über 1.400 Unternehmen aus nahezu allen Branchen angesiedelt haben. Von großen und kleinen Werbeagenturen bis zu einem breiten Spektrum an Dienstleistern und von Designhotels bis zu Autohäusern – die „Meile der guten Geschäfte“ ist das Zentrum einer blühenden Dienstleistungs- und Wirtschaftsregion im Osten der Mainmetropole.

Der Osten lebt.

Auch Nachts ist Frankfurts drittlängste Straße ein Anziehungspunkt – hier findet man Kultur- und Kunstevents ebenso wie schicke Clubs und szenige Geheimtipps an ungewöhnlichen Orten. Das pure Leben, alles auf einer Straße zu finden. In Frankfurts boomendem Osten, der noch nie so begehrt war wie jetzt.